Der Beckenboden -
die versteckte Muskulatur

Seit 1996 hat sich BeBo®-Gesundheitstraining dem Thema Beckenboden gewidmet und mit der Beckenbodenschwäche und deren Folgeprobleme wie Inkontinenz (unfreiwilliger Urin- oder Stuhlabgang), Rückenbeschwerden, Organsenkungen, Verstopfung, Erektionsstörungen und anderem auseinandergesetzt.

 

Das BeBo®-Training beinhaltet alle Aspekte, damit ein funktionstüchtiger Beckenboden erreicht werden kann.
Das heisst: der Beckenboden ist wach, aktiv, elastisch und befindet sich in einem Gleichgewicht zwischen Anspannung und Loslassen.
Im Mittelpunkt stehen keine bestimmten Techniken, sondern Informationen und Übungen, die sich leicht vermitteln lassen.
Beim ganzheitlichen BeBo®-Konzept werden neben dem Beckenboden auch andere wichtige Muskelgruppen sensibilisiert und gestärkt.

 

Ziel ist es, Frauen und Männern zu helfen, durch ein gezieltes Beckenbodentraining Freiheit und Lebensqualität zu erhalten.

 

Weitere Informationen und BeBo®-Kurse in Ihrer Region unter www.beckenboden.com